Some coffee

Bank of England prüft die Einführung eines eigenen Coin

 

Hier ein Artikel der Deutshe-Wirtschafts-Nachrichten.de über  die Prüfung einer Einführung von einegem Coin von der Bank of Entlgand…

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/07/22/erste-zentralbank-prueft-einfuehrung-einer-virtuellen-waehrung/

Eine virtuelle Währung ist am effizientesten, wenn sie nicht von privaten Betreibern wie Bitcoin oder anderen Krypto-Währungen oder auf peer-to-peer-Basis eingeführt wird, sondern durch eine Zentralbank. Der Kontrolle steht als Vorteil die Sicherheit gegenüber.“

P.S.Wer jetzt noch an unserem Geschäft zweifelt, dem ist nicht zu helfen!!!!

P.P.S. Im Allgemeinen wird die digitale Währung als Coin bezeichnet!!!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*